Maskottchenwettkampf für die jüngsten Athletinnen der KTH Herbolzheim in Lahr

In zwei Durchgängen und fünf Jahrgängen starteten die Turnerinnen der KTH Herbolzheim am 25.03.2017 beim Maskottchenwettkampf in Lahr.
Den ersten Durchgang eröffneten die Turnerinnen der Altersklasse 5 und 6. An elf Stationen absolvierten sie einen spielerischen Test, der die Beweglichkeit, Schnelligkeit und Kraft abprüfte. Bei den jüngsten Teilnehmerinnen erreichte Ella Hoge einen super 2. Platz. Bei den 6-jährigen waren insgesamt 41 Athletinnen am Start. Bei so vielen Starterinnen schaffte Seraphina Rickmers (TV Whyl) mit Platz 7 den Sprung in die Top 10. Alisia Mundt (TV Lahr) verpasste die Top 10 nur knapp und landete auf Rang 12. Ebba Mühl (17. Rang - SV Ottoschwanden), Malie Mathis (TV Herbolzheim), Evelyn Maier  und Xenia Rogall (beide KTH), Amelie Kiefer (TV Ortenberg), Nicole Weinert, Leilani Benakay und Emilia Barz (alle TV Lahr) zeigten ebenfalls gute Leistungen.