Vereinsmeisterschaften Tischtennis 2015 - Jugend

Die Vereinsmeisterschaften der Tischtennis-Jugend des SVO wurden dieses Jahr zum ersten Mal auf dem neuen Hallenboden der Sporthalle ausgetragen. Bereits im Vorfeld wurde sie von den Spielern herbeigesehnt, die Lust auf den Wettkampf um die ersten Plätze war groß! Wie gewohnt wurden die Vereinsmeisterschaften der U15 und U18 Mannschaften getrennt ausgetragen, auf beide Sieger wartete ein Pokal.
Alle Teilnehmer zeigten viel Ehrgeiz bei den Spielen. Das ein oder andere Spiel erhielt dadurch einen überraschenden Ausgang. Am Ende konnte sich bei dem U18 Wettbewerb Jannik Bührer den ersten Platz sichern. Er besiegte im Finale Marcel Burger, der den zweiten Platz belegte. Christian Kern wurde Dritter.
Beim U15 Wettbewerb setzte sich David Kern im Finale gegen Julius Sillmann durch und erhielt somit den Pokal. Elian Dufner konnte das Spiel um Platz drei für sich entscheiden. Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner!
Abgeschlossen wurden die Vereinsmeisterschaften mit einem gemeinsamen Grillen. Besonderen Dank gilt an dieser Stelle den Eltern für die sehr leckeren und reichhaltigen Salatspenden!

 

Bericht von Roman Schneider